post

Jugendtrainer gesucht!

Jugend voran! Der TTV Preußen 90 in Friedrichshain will seine Tischtennis-Jugendarbeit weiter ausbauen. Dafür suchen wir einen zusätzlichen Trainer auf Honorarbasis für unsere Jugendlichen. Unser Trainerteam besteht aktuell aus vier engagierten Betreuern rund um den hauptverantwortlichen Trainer Philipp Jaeschke.

Beim Jugendtraining sind immer zwei bis drei Erwachsene vor Ort. Wir wollen unseren Kids die Möglichkeit geben, sich frei zu entfalten und sich weiter zu entwickeln. Das Training findet montags, dienstags und freitag im Zeitraum von ca. 16 bis 19 Uhr statt.

Aktuell haben wir 30 Kinder und Jugendliche zu betreuen und freuen uns, eine zweite Mannschaft im Berliner Spielbetrieb melden zu können. Das U15-Team um Nummer eins Thierry Bonnin ist gerade in die dritte Liga aufgestiegen.

Zu unserem abwechslungsreichen Trainingsprogramm gehören: Funturniere, Mini-Führerscheine im Tischtennis, Tischtennis-Tennis, Vierertisch und vieles mehr. Auch bei den Berliner Meisterschaften haben ein paar Kinder schon teilgenommen. Weitere Turnierteilnahmen und ein Lehrgang für die Kinder in unserer Halle sind bereits in Planung, genau wie Turnierfahrten über mehrere Tage.

Einiges davon sind bislang nur Ideen. Möchtest du dabei sein, diese schöne Dinge mit den Kindern und Jugendlichen zu gestalten? Dann melde dich entweder per Mail unter info@ttv-preussen.de oder telefonisch bei Philipp Jaeschke 0176/61323337

Neue Corona-Regeln beim Tischtennis

In der Gastronomie galt die Änderung schon etwas früher: Neuerdings müssen sich dreifach geimpfte Menschen vor einem Besuch im Restaurant oder im Café nicht mehr zusätzlich testen lassen. Das gilt nun auch beim Tischtennis. Wer geboostert ist, muss vor dem Training oder dem Meisterschaftsspiel künftig keinen Corona-Test mehr machen.

Das geht aus einer Mitteilung des Berliner Senats vom 18. Januar hervor. „Für Sportangebote im Innenbereich gilt 2G plus. Personen mit Auffrischungsimpfung müssen keinen zusätzlich negativen Testnachweis erbringen“, heißt es dort.

Unklar ist noch, ab wann die veränderte Regel in Kraft tritt (Mitteilung des BTTV). Spätestens ab Samstag fallen die tagesaktuellen Tests für dreifach geimpfte Tischtennis-Spieler:innen aber weg.

Derbysieger!

Spannender kann das neue Jahr nicht losgehen: Die zweite Mannschaft hat dem SSV Friedrichshain in der Bezirksklasse die ersten Punkte abgenommen. Dabei waren zum Rückrundenauftakt gleich mehrere neue Gesichter in der Halle.

Continue reading