Hallen wegen Sturm geschlossen

Das Bezirksamt hat mitgeteilt, dass alle Sportstätten, also auch Sporthallen, aufgrund der aktuellen Wetterlage am heutigen Donnerstag und Freitag geschlossen werden. Das Preußen-Training in der Scharnweberstraße am Freitag kann also nicht stattfinden.

Neue Corona-Regeln beim Tischtennis

In der Gastronomie galt die Änderung schon etwas früher: Neuerdings müssen sich dreifach geimpfte Menschen vor einem Besuch im Restaurant oder im Café nicht mehr zusätzlich testen lassen. Das gilt nun auch beim Tischtennis. Wer geboostert ist, muss vor dem Training oder dem Meisterschaftsspiel künftig keinen Corona-Test mehr machen.

Das geht aus einer Mitteilung des Berliner Senats vom 18. Januar hervor. „Für Sportangebote im Innenbereich gilt 2G plus. Personen mit Auffrischungsimpfung müssen keinen zusätzlich negativen Testnachweis erbringen“, heißt es dort.

Unklar ist noch, ab wann die veränderte Regel in Kraft tritt (Mitteilung des BTTV). Spätestens ab Samstag fallen die tagesaktuellen Tests für dreifach geimpfte Tischtennis-Spieler:innen aber weg.